FR DE
FR DE

Was bedeutet ein positives Testergebnis und was ist daraufhin zu tun?

Ein positives Testergebnis bedeutet, dass winzige Blutmengen im Stuhl gefunden wurden, die mit blossem Auge nicht sichtbar sind. Dieses Anzeichen erfordert eine genauere Kontrolle, die in Form einer Koloskopie von einem zugelassenen Gastroenterologen durchgeführt wird. Durch diese Untersuchung kann ein mögliches Problem im Dickdarm wie eine einfache Entzündung, Hämorrhoiden, noch nicht bösartige Läsionen (Polypen) oder Krebs im Frühstadium erkannt werden. Die am häufigsten beobachtete Ursache ist eine Blutung aufgrund von Polypen.

Im Vorfeld dieser Untersuchung muss ein Termin mit Ihrem behandelnden Arzt vereinbart werden, damit dieser Ihnen die Koloskopie verschreiben kann.

Walliser Zentrum für Krebsfrüherkennung
p.a Promotion santé Valais Rue de Condémines 14 1951 Sion 027 329 04 10
Folgen Sie uns
Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um die Nutzererfahrung zu verbessern und Besucherstatistiken zur Verfügung zu stellen.
Rechtliche Hinweise lesen ok